Ästhetische Zahnheilkunde

Vollkeramische Versorgungen stellen heute das Optimum an Ästhetik im Vergleich zu einem natürlichen Zahn dar.

Mithilfe kleiner Keramikschalen, den sogenannten Veneers, die von außen auf die Zähne aufgeklebt werden, können kleinere Fehlstellungen der Schneidezähne korrigiert werden.

Bei entsprechender Herstellung im zahntechnischen Labor sind vollkeramische Kronen, Brücken oder auch Veneers selbst für einen Fachmann kaum von den natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

Ein weiterer Vorteil neben den exzellenten kosmetischen Ergebnissen ist eine sehr gute biologische Verträglichkeit, da auf den Einsatz vom Metall-Legierungen verzichtet werden kann.

Bleaching

Die Zahnaufhellung, das sogenannte Bleaching ist eine weitere Möglichkeit, Ihren Zähnen zu "neuem Glanz" zu verhelfen.

Hierbei wird  durch Aktivsauerstoff, der störende Farbpigmente im Zahn entfernt, ein Zahn von innen (Internes Bleaching) oder die ganze Zahnreihe von aussen (Externes Bleaching) aufgehellt, ohne jedoch dabei den Zahnschmelz zu schädigen.

Durch ein betreutes und in der Praxis kontrolliertes Verfahren ist eine effektive und lange andauernde Aufhellung Ihrer Zähne möglich.